Finden Sie das nützlich? Teilen Sie dies
Churros mit Dulce de Leche Mousse Rezept mit Ihren Freunden oder Kollegen!

Churros mit Dulce de Leche-Mousse

Mousse au dulce de leche

Churros sind goldene, donutähnliche Leckerbissen und ein knuspriger Klassiker. Ursprünglich aus Spanien und Portugal stammend, haben Churros ihren Weg in die Küchen der ganzen Welt gefunden, jede mit ihrer eigenen, regionalen Note. Die Zubereitung von Churros ist überraschend einfach und erfordert nur ein paar Grundzutaten, einen Spritzbeutel, eine Bratpfanne und ein wenig Fingerspitzengefühl. Während es sehr beliebt ist, Churros mit Dulce de Leche zu servieren, ist diese leckere Dulce de Leche-Mousse viel leichter und dennoch genauso genussvoll. 

Ausrüstung

    • Smartwhip Creme-Ladegerät 
    • Siphon
    • Sieb 
    • Kleiner Kochtopf
    • Großer Kochtopf 
    • Thermometer für Lebensmittel 
    • Spritzbeutel mit Sterntülle
    • Spinnensieb 
    • Stehende oder handgehaltene Mischung
    • Scharfes Messer
    • Kühlregal
    • Papierhandtücher 

Dulce de Leche Mousse Zutaten

    • 250 g Dulce de leche 
    • 200 g Schlagsahne (mind. 35% Fett)
    • 1 g Xanthangummi 

Churros Zutaten

    • 125 g Weizenmehl
    • 1 mittelgroßes Ei 
    • 46 g Streuzucker
    • 32 g Traubenkernöl 
    • 250 g Wasser 
    • 3 g Salz
    • 2 l Sonnenblumenöl (zum Braten)

Inhaltsstoffe der Beschichtung

    • 300 g Streuzucker 
    • 6 g gemahlener Zimt 

Wegbeschreibung

Um einen reibungslosen Ablauf beim Kochen zu gewährleisten, lesen Sie bitte die Smartwhip Pflege und Sicherheit Richtlinien vor der Verwendung.

    1. Für die Dulce de Leche-Mousse die Dulce de Leche, die Schlagsahne und das Xanthan miteinander verrühren, dann die Zutaten in einen Siphon abseihen und diesen an das Smartwhip-Sahne-Ladegerät anschließen. 
    2. Laden Sie Ihr Smartwhip-Sahne-Ladegerät auf 8 bar auf, trennen Sie dann Ihren Siphon und schütteln Sie ihn 5-10 Sekunden lang, um das Gas gleichmäßig zu verteilen. Kühlen Sie den Siphon mit der Dulce de Leche Mousse vor dem Servieren mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank. 
    3. Für die Churros das Wasser, das Traubenkernöl, den Zucker und das Salz in einem kleinen Topf auf 90ºC erhitzen. Nach und nach das Mehl unter Rühren hinzufügen, um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen. Die Mischung gründlich verrühren, bis alles gut vermischt ist. 
    4. Die Churro-Mischung auf ca. 50ºC abkühlen lassen, dann das Ei hinzufügen und die Zutaten mit einem Hand- oder Standmixer gut vermischen. 
    5. Das Sonnenblumenöl auf 180ºC erhitzen und die Churro-Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.  
    6. Die Churro-Mischung in kleinen, 6 Zentimeter großen Stücken in das heiße Öl geben und das Ende mit einem scharfen Messer abschneiden. Die Churros frittieren, bis sie goldgelb und knusprig sind, dann auf ein mit saugfähigen Papiertüchern ausgelegtes Abkühlgitter legen.
    7. Für den Überzug den Puderzucker mit dem Zimt vermischen und die abgekühlten Churros mit einer dünnen Schicht Zucker und Zimt bestreichen.  

Bedienung von

Servieren Sie die Churros mit der Mousse dulce de leche, solange sie noch frisch sind, und genießen Sie sie!

Kaufen Sie das komplette Smartwhip-System hier!